J U L I 2023

23. Juni 2023

Mittwoch 12.7.  UNSERE KLOSTERGRÜNDUNG vor 125 Jahren

                         7.00 Festmesse

Kloster

 

Die 125 Jahre des Bestehens unseres Anbetungsklosters in Wien erfüllen uns mit Freude und Dank.

Wir danken unserem Herrn Jesus Christus, dass ER Sein Zelt in unserer Mitte aufgeschlagen hat, um bei uns Menschen zu weilen als unser einziger Retter und Erlöser, als unser göttlicher Freund und wahrer Helfer in aller Not.

Wir danken den Gründerinnen unseres Ordens, Mutter Maria Clara Bouillevaux in Frankreich und Mutter Maria vom Kreuz Morawska in Polen, der Gründerin unseres Wiener Klosters.

 

Anbetung

 

Der Katechismus der katholischen Kirche sagt uns: "Gott anbeten heißt, ihn als Gott, als den Schöpfer und Retter, den Herrn und Meister von allem, was ist, als unendliche und barmherzige Liebe anzuerkennen" (KKK n. 2096). Ihm allein verdanken wir unser Dasein.

"Gott anbeten heißt, wie Maria im Magnificat ihn zu loben, ihn zu preisen und sich selbst zu demütigen, indem man dankbar anerkennt, daß er Großes getan hat und daß sein Name heilig ist". (KKK n.2097)

 

Garten

 

Blumen