M Ä R Z 2020

24. Februar 2020

Ab Montag 16.3. entfallen alle öffentliche Gottesdienste auf Anordnung unserer Erzdiözese!

FASTENZEIT

Jeden Sonntag um 8.25 Kreuzwegandacht mit Euch. Segen

um 9.00 Hl. Messe

ab 8.00 Beichtgelegenheit (außer 8.3.)

Donnerstag 5.3. Priesterdonnerstag  7.00 Hl. Messe

Freitag 6.3. Herz Jesu Freitag  7.00 Hl. Messe

Samstag 7.3. Herz Mariä Sühnesamstag  7.00 Hl. Messe

Donnerstag 19.3. Hochfest Hl. Josef, Bräutigam der Gottesmutter 7.00 Hl. Messe

Sonntag 22.3.  9.00 Hl. Messe mit Predigtreihe "Lebendig ist das Wort"

Mittwoch 25.3. Hochfest Verkündigung des Herrn  7.00 Hl. Messe

Natur

 

Fastenzeit heißt: Der ganze Mensch soll frei und gesund werden; sich selbst wiederfinden; das einüben und verwirklichen, was wir durch die Taufe geworden sind: der neue Mensch, in dem Christus sichtbar wird.

 

Hl. Josef

 

Sankt Josef, Sproß aus Davids Stamm, gerecht und fromm im Leben!

Nach Gottes Plan ein Engel kam, Verheißung dir zu geben:

Nimm deine Braut, sie trägt den Sohn,

der herrschen wird auf Davids Thron

und der sein Volk erlöst.


Wie du Maria und ihr Kind in deinem Schutz geborgen,

wirst du, solang wir Pilger sind, für Christi Kirche sorgen.

Daß sie erstarke und gedeih und Christus in ihr mächtig sei:

dazu, Sankt Josef, hilf!

 

Muttergottes

 

P S A L M    51

 

Gott, sei mir gnädig nach deiner Huld, tilge meine Frevel nach deinem reichen Erbarmen!

Wasch meine Schuld von mir ab und mach mich rein von meiner Sünde!

Denn ich erkenne meine bösen Taten, meine Sünde steht mir immer vor Augen.

Gegen dich allein habe ich gesündigt, ich habe getan, was dir mißfällt.

Erschaffe mir, Gott, ein reines Herz, und gib mir einen neuen, beständigen Geist!

 

Blumen