D E Z E M B E R 2018

25. November 2018

Im Advent ist jeden Mittwoch und Samstag 7.00 Roratemesse          (außer 8. Dezember)

Beichtgelegenheit im Advent: Sonntag 9.12., 16.12. und 23.12. - ab 8.15

8.12.    9.00  Festmesse

24.12.  7.00  Hl. Messe

          20.00  CHRISTMETTE

25.12.   9.00  Festmesse

26.12.   9.00  Festmesse 

31.12.   7.00  Dankmesse

1. Jänner  2019   HOCHFEST DER GOTTESMUTTER MARIA     

                            9.00 Festmesse

Advent

 

Die Adventzeit hat einen doppelten Charakter. Sie ist einerseits Vorbereitungszeit auf die weihnachtlichen Hochfeste mit ihrem Gedächtnis des ersten Kommens des Gottessohnes zu den Menschen. Andererseits lenkt die Adventzeit zugleich durch dieses Gedenken die Herzen hin zur Erwartung der zweiten Ankunft Christi am Ende der Zeiten. Eine Zeit hingebender und freudiger Erwartung.

 

Weihnachten

 

Wir Schwestern wünschen Ihnen von Herzen eine

GNADENREICHE  ADVENTS-  UND EINE  FROHE  WEIHNACHTSZEIT !

 

Weihnachten

 

P S A L M E N

 

Im "Jahr der Bibel", das für dieses Neue Jahr österreichweit ausgerufen ist, wollen wir den Schatz der Psalmen betrachten.

Im Buch der Psalmen sind die Lieder Israels gesammelt, das Gotteslob des Alten Bundes. Jesus hat diese Lieder im Gottesdienst mitgesungen.

Der Psalter ist das Dokument einer langen Glaubens- und Gebetsgeschichte. Generationen von Menschen haben Freude und Leid, Kampf für Gerechtigkeit und Widerstand gegen Unterdrückung, Erleben festlicher Gemeinschaft und geschwisterliches Ertagen von Unglück in Klage und Lobpreis, in Bitte und Dank vor Gott getragen. So vielschichtig wie das Leben ist, so vielgestaltig sind die Formen und sprachlichen Bilder der Psalmen.

Es ist das alle Menschen, ja die ganze Schöpfung umfassende Lob der Königsherrschaft Gottes am Ende der Zeit.

 

Natur

 

Psalm 97, 1. u. 6.11-12

Der Herr ist König. Die Erde frohlocke!

Freuen sollen sich die vielen Inseln.

Seine Gerechtigkeit verkünden die Himmel

seine Herrlichkeit schauen alle Völker.

Ein Licht erstrahlt den Gerechten

und Freude den Menschen mit redlichem Herzen.

Ihr Gerechten, freut euch am Herrn,

und lobt seinen heiligen Namen!

 

Winter